Interview Dieter Wollny*

1 Projekt
Neubauern
  Seite   Zeige:
1 Person
Wollny*, Dieter
  Seite   Zeige:
Objektkategorie
Interview
  Seite   Zeige:

Beschreibung


Dieter Wollny* ist im November 1943 in Beiersdorf, Kreis Militsch, im heutigen Polen geboren. In dem Interview berichtet er davon, wie seine Familie die Flucht erlebt hat und was sie unternahm, um in der ersten Zeit in einer fremden Umgebung Fuß zu fassen. Herr Wollny* erzählt dabei von einigen alteingesessenen Dorfbewohnern Wurschens und deren mobbingartiges Verhalten gegenüber dem kleinen Dieter Wollny* und seiner Familie. Der Vater war noch bis 1948 in Kriegsgefangenschaft und stieß später zu ihnen, während die Mutter besiedelte Land, um fortan Landwirtschaft zu betreiben.
Des Weiteren berichtet Herr Wollny* von der Landwirtschaft, der Zuteilung von Neubauernstellen sowie der Gründung der LPG. Hierbei erzählt er viel von Vorgehensweisen und Werten, wie sie in der damaligen Politik hätten verfolgt werden können. In diesem Zusammenhang erklärt Herr Wollny* ausführlich die Arbeit in der LPG sowie den staatlichen Einfluss auf die Bevölkerung.

 

Themen / Schlagworte

Zeilen
 
 
 
gesamt
Ethnizit
gesamt
Alter, Geschlecht, Gruppen / Verwandtschaft, Adoption, Patenschaft
gesamt
Schule
gesamt
Stereotyp
gesamt
Landwirtschaft
gesamt
Wohnen
gesamt
Heimat
gesamt
Lebenslauf
gesamt
Familie
gesamt
Ger
gesamt
Berufsausbildung
gesamt
Politisches / Handlungen, Vorg
gesamt
Volkswissen / Allgemein
gesamt
Alter, Geschlecht, Gruppen / Sonstige soziale Gruppen
gesamt
Ethnizit
gesamt
gesamt
Sachen / Ger
gesamt
Politisches / Personen, Gruppen
gesamt
Brauch, Fest, Spiel, Freizeit / Vereine, Genossenschaften, B
gesamt
Brauch, Fest, Spiel, Freizeit / Lebenslauf
gesamt
Alter, Geschlecht, Gruppen / Ehe, Familie
gesamt
Architektur, Bauen, Wohnen / L
gesamt
Volkswissen / Volksbildung, Schule
gesamt
Verwandtschaft

Erstellungszeiten

  • (1990- ) Neueste Zeit

Beschriebene Zeiten

  • (1990- ) Neueste Zeit
  • (1933-1945) NS-Zeit
  • (1945-1990) DDR-Zeit

Beschriebene Orte