Im Sommer 2016 konnte eine Reihe betriebswirtschaftlicher Unterlagen aus der Buchführung eines Bauerngutes im Waldhufendorf Schönberg übernommen werden, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts etwa 38 ha umfasste. Die Unterlagen geben Auskunft über Wirtschaftsweisen und die Leitung eines mittleren Bauerngutes im westlichen Sachsen.
Des weiteren umfaßt der Bestand Unterlagen aus der Ausbildungszeit eines Familientmitgliedes der Familie *Walter, der die landwirtschaftliche Lehranstalt Altenburg besuchte.

Beschriebene Zeiten

  • (1918-1933) Weimarer Republik
  • (1945-1990) DDR-Zeit
  • (1830-1918) Konstitutionelle Monarchie