6 - Dresdner Kindheitserinnerungen des Ludwig Ernst*

1 Person
Ernst*, Ludwig
  Seite   Zeige:
1 Objekt
Memini initii - Kindheitserinnerungen aus Dresden
  Seite   Zeige:
Gegenstand dieses Projektes sind die autobiografisch verfassten Kindheitserinnerungen des Ludwig Ernst* aus den Jahren 1929 bis 1932. Er wuchs in Meißen auf. Sein Vater war Burgrichter in Meißen und Landgerichtsdirektor in Dresden. Ludwig Ernst* selbst war Sanitäter in Dresden-Mickten und -Friedrichstadt und leitete später den Hubschraubersanitätsdienst.
Neben einem umfangreichen Text, der im Typoskript vorliegt und zahlreiche Fotografien, Postkarten und Zeitungsausschnitte enthält, gehören zum Bestand weitere maschinenschriftliche Aufzeichnungen sowie ein Abriss der Familiengeschichte. Zu Ludwig Ernsts* Vorfahren gehören der Maler Theodor Körner und der Komponist Johann Gottlieb Naumann.

Beschriebene Zeiten

  • (1933-1945) NS-Zeit
  • (1918-1933) Weimarer Republik