21 - Tagebuch der Zittauer Schülerin Bertha Scholze*

1 Person
Scholze*, Bertha
  Seite   Zeige:
1 Objekt
Tagebuch Bertha Scholze*
  Seite   Zeige:
Die Tagebuchnotizen der Zittauerin Bertha Scholze* (geb. ca. 1875) reichen von 1890 bis 1905. Über die Familie, Kindheit und Tätigkeit von Bertha Hörber erfährt man aus ihren Aufzeichnungen wenig. Sie erwähnt zwar ihre Eltern, einen Bruder sowie eine Schwester, berichtet aber nichts Genaues. Vermutlich stammt sie aber aus bürgerlichem Milieu.
Den größten Raum nehmen Schilderungen über Freizeitbeschäftigungen wie abendliche Tanzveranstaltungen, Ausfahrten, Spaziergänge und über Bekanntschaften ein. Insgesamt lesen sich die Aufzeichnungen wie die unbedarften Darstellungen eines jungen Mädchens.

Beschriebene Zeiten

  • (1830-1918) Konstitutionelle Monarchie