Interview mit Elisabeth Jung*

1 Projekt
Neubauern
  Seite   Zeige:
1 Person
Jung*, Elisabeth
  Seite   Zeige:
Objektkategorie
Interview
  Seite   Zeige:

Beschreibung


Frau Jung* ist 1929 geboren und stammt aus dem Kreis Militsch in Niederschlesien (Polen). Ihre Eltern arbeiteten auf einem Rittergut, bis ihr Vater zum Volkssturm eingezogen wurde und die Mutter mit ihren vier Kindern flüchten musste. Frau Jung* erzählt in dem Interview von der Flucht und wie sie sich in ihrer neuen Heimat einlebte sowie ihren Mann kennenlernte. Sie berichtet davon, wie sie zunächst mit Nichts auskommen musste und sich peu à peu eine Existenz aufbaute. Dabei schildert sie den beschwerlichen Weg zum fertigen Eigenheim.
Außerdem gibt sie Eindrücke darüber, welche Rolle die Religion in ihrem Leben spielte und wie stark sie an ihrer alten Heimat in Niederschlesien hängt.

 

Erstellungszeiten

  • (1990- ) Neueste Zeit

Beschriebene Zeiten

  • (1945-1990) DDR-Zeit
  • (1933-1945) NS-Zeit
  • (1990- ) Neueste Zeit

Beschriebene Orte

  • Perschnitz (Pierstnica)
  • Wurschen HOV HOV