Interview mit Jenny Lamprecht*

1 Projekt
Neubauern
  Seite   Zeige:
1 Person
Lamprecht*, Jenny
  Seite   Zeige:
Objektkategorie
Interview
  Seite   Zeige:

Beschreibung


Frau Lamprecht*, im März 1961 in Doberlug-Krichhain geboren, ist Tochter eines polnischen Vaters. Aus der Landwirtschaft kommend, musste der Vater studienbedingt umziehen. Die Eltern richteten sich eine Neubauerstelle in Seelingstädt ein. In ihrer Kindheit ist Frau Lamprecht* immer wieder, mit dem Vater, auf den polnischen Hof zu Besuch gereist und fing an sich für die geschichte zu interessieren. Sie legte eine Buch an, in das Sie geschichtliche Daten, Fotos und den Stammbaum ihrer Familie fortwährend eintrug.

 

Themen / Schlagworte

Zeilen
 
 
 
gesamt
Gesundheit, Krankheit, Körperlichkeit / Hygiene
gesamt
Urlaub
gesamt
Mundart
gesamt
Stereotyp
gesamt
Berufsausbildung
gesamt
Sorben
gesamt
Familie
gesamt
Sprache / Mundart, Dialekt
gesamt
Alter, Geschlecht, Gruppen / Männer
gesamt
Architektur, Bauen, Wohnen / Ländliche Architektur
gesamt
Brauch, Fest, Spiel, Freizeit / Urlaub, Reisen
gesamt
Alter, Geschlecht, Gruppen / Frauen
gesamt
Alter, Geschlecht, Gruppen / Ehe, Familie
gesamt
Regionale Volkskunde / Allgemein
gesamt
Ökonomie, Arbeitswelt, Berufe / Allgemein
gesamt
Alter, Geschlecht, Gruppen / Verwandtschaft, Adoption, Patenschaft
gesamt
Wohnen

Erstellungszeiten

  • (1990- ) Neueste Zeit

Beschriebene Zeiten

  • (1933-1945) NS-Zeit
  • (1945-1990) DDR-Zeit
  • (1990- ) Neueste Zeit

Beschriebene Orte

  • Doberlug-Kirchhain
  • Seelingstädt HOV HOV