Lebenserinnerungen Bertha Eckert*

1 Projekt
Lebenserinnerungen der Bäuerin Bertha Eckert*
  Seite   Zeige:
1 Person
Eckert*, Bertha
  Seite   Zeige:
Objektkategorie
Lebenserinnerung
  Seite   Zeige:

Beschreibung


In ihren Lebenserinnerungen beschreibt Bertha Eckert Erlebnisse aus ihrer Kindheit ab 1882. Die Erlebnisse reichen von ihrer alltäglichen Arbeit als Kind auf dem Rittergut, über Erfahrungen in der Schulzeit, bis hin zur Heirat. Der hier dargestellte Transkriptausschnitt schildert, wie Bertha nach dem Verlassen ihrer Heimat in einer fremden Umgebung Arbeit fand und ein neuer Lebensabschnitt für sie begann.

 

Themen / Schlagworte

Zeilen
 
 
 
gesamt
Gesundheit, Krankheit, Körperlichkeit / Allgemein
gesamt
Alter, Geschlecht, Gruppen / Kinder, Jugendliche
gesamt
Brauch, Fest, Spiel, Freizeit / Lebenslauf
gesamt
Ökonomie, Arbeitswelt, Berufe / Land- und Viehwirtschaft, Waldwirtschaft, Gartenbau
gesamt
Alter, Geschlecht, Gruppen / Frauen

Erstellungszeiten

  • (1918-1933) Weimarer Republik
  • (1945-1990) DDR-Zeit

Beschriebene Zeiten

  • (1830-1918) Konstitutionelle Monarchie

Beschriebene Orte