Peschel*, Anton

1 Projekt
Autobiografie des Tischlergesellen Anton Peschel*
  Seite   Zeige:

Soziografie


- Familie:
Vater war Zimmermann, Mutter war Landarbeiterin, zwei Geschwister (einen Bruder, eine Schwester)
zweimal verheiratet, sieben Kinder (sechs Söhne, eine Tochter)

- Beruf:
Lehre des Tischlerhandwerks 1875-78,
Geselle auf Wanderschaft bis 1885,
Tätigkeit auf Montage und Fabriken ab 1885

- Partei/ Vereine:
Mitglied der SPD seit 1892,
Verband der Holzarbeiter

geboren

  • 27.03.1861 Zachowice (Sachwitz)

gestorben

  • 1935 Wrocław (Breslau)

Berufe

Beschriebene Orte

  • Zachowice (Sachwitz)
  • Strzelin (Strehlen)
  • Wrocław (Breslau)

Beschriebene Zeiten

  • (1933-1945) NS-Zeit
  • (1918-1933) Weimarer Republik
  • (1830-1918) Konstitutionelle Monarchie

 

Namen, die mit zwei Sternchen (**) versehen sind, sind unbekannt und wurden nachträglich vergeben.
Namen, die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pseudonyme.