Förster*, Elfriede

1 Projekt
Ländliche Bevölkerung und Adel
  Seite   Zeige:
1 Objekt
Interview Elfriede Förster*
  Seite   Zeige:

Soziografie


- Familie:
Vater war Schneidermeister, Mutter war Bauerngehilfin, vier Geschwister (zwei Brüder, zwei Schwestern)
Heirat 1943, Ehemann Schlosser, zwei Kinder (einen Sohn, eine Tochter), vier Enkel

- Beruf:
Arbeit als Hausgehilfin in Leipzig 1935,
Tätigkeit als Haushaltsgehilfin 1936-1945,
Tätigkeit als Haushaltsgehilfin in verschiedenen Haushalten ab 1945,
ungelernte Verkäuferin im Dorfkonsum ab 1956

geboren

  • 21.4.1920 Falkenhain

Berufe

Beschriebene Orte

Beschriebene Zeiten

  • (1945-1990) DDR-Zeit
  • (1933-1945) NS-Zeit
  • (1990- ) Neueste Zeit

 

Namen, die mit zwei Sternchen (**) versehen sind, sind unbekannt und wurden nachträglich vergeben.
Namen, die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pseudonyme.