Stachowska*, Adela

1 Projekt
Erinnerungen von vertriebenen Polen und Schlesiern
  Seite   Zeige:
1 Objekt
Interview Adela Stachowska*
  Seite   Zeige:

Soziografie


- Familie:
zwei Schwestern
zweimal verheiratet, insgesamt vier Kinder

- Beruf:
Studium der Geografie (Magister) in Breslau,
Lehrerin in der Grundschule und der Höheren Schule,
Arbeit an der Universität

- Partei/ Vereine:
Gründerin des Heimatvereins von Buczacz

- Besonderheiten:
Mehrere Besuche der Heimat

geboren

  • 24.08.1926 Buczacz (Butschatsch)

Berufe

Beschriebene Orte

  • Buczacz (Butschatsch)
  • Lwiw (Lemberg)
  • Naglowice
  • Wolsztyn (Wollstein)
  • Leszno (Lissa)
  • Wrocław (Breslau)

Beschriebene Zeiten

  • (1918-1933) Weimarer Republik
  • (1933-1945) NS-Zeit
  • (1945-1990) DDR-Zeit
  • (1990- ) Neueste Zeit

 

Namen, die mit zwei Sternchen (**) versehen sind, sind unbekannt und wurden nachträglich vergeben.
Namen, die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pseudonyme.